Willkommen
Deutscher Verband für Podologie (ZFD) Landesverband Sachsen-Anhalt e.V.

Frühjahrs Workshop

Termin

19. Mai 2019
09:00 - 15:00 Uhr

Ort

Naturresort Schindelbruch
Schindelbruch 1
06536 Südharz / OT Stolberg

Veranstalter

Deutscher Verband für Podologie (ZFD) Landesverband Sachsen-Anhalt e.V.

Anmeldung

Jetzt anmelden

Podologische Fortbildung nach § 125 Abs. 1 SGB V

Essen bedeutet eine sinnliche Beziehungen zwischen Mensch und Natur einzugehen. Dabei geht es besonders für den Diabetiker um die Frage, wie kann die Lebensmittelauswahl unter dem Aspekt Genuss und Verantwortung alle Sinne mit einbeziehen und diese auch befriedigen. An Diabetes Erkrankte sind eine extrem heterogene Gruppe. Während die Einen "ganz normal" an allen Bereichen des Lebens - nahezu uneingeschränkt - teilnehmen können, ist es für Andere - aus unterschiedlichsten Gründen - extrem schwer den Alltag zu meistern. Grundsätzlich sollten sich alle Menschen zur Gesunderhaltung ausreichend bewegen. Die schwierige Frage ist jedoch wie, mit was und worauf ist zu achten?

Lokale oder systemische Therapie, Lack, Creme, Gel oder Puder, präventiv, therapiebegleitend oder therapeutisch. Wie wirken Antimykotika und was müssen Pflegeprodukte leisten um pilzhemmend zu wirken?

Brain-Gym - koordinative Herausforderungen zur Steigerung der Konzentrations- und Entspannungsfähigkeit - auch für Diabetiker: "Grips-Gymnastik" optimiert die Denkleistung, beugt muskulären Verspannungen vor, hilft zu regenerieren und bringt durch die spielerischen Elemente viel Spaß und Entspannung / Energie.

 Referenten: Dipl. Oec. troph. Ute Weber und Dr. Jan Ries

Kosten: Mitglieder podo deutschland: 150,00 €

Nichtmitglieder: 250,00 €

Bewertung: 6 FP

Anmelde-Nr.: 108-2019

Anmeldung bis spätestens 18.04.2019